Phoenix Schule
190316_F16
Daniel Schneitter
16./17. Mär 2019
14
CHF 460
Shiatsu

Einführung in spontane Bewegung - Katsugen Undo_1903

Die Atmung verändert sich, Finger beginnen sich zu bewegen. Zuckungen oder wellenartige Bewegungen gehen durch den Körper. Eine Wahrnehmung von warmem oder kaltem Kribbeln stellt sich ein. Dies sind einige Beispiele, wie sich Katsugen Undo ausdrücken kann, welches von Akinobu Kishi ins Shiatsu (Seiki Soho) eingeführt wurde. Durch einfache Körper- und Atemübungen bereiten wir uns vor, um Katsugen Undo entstehen zu lassen. Wenn der Körper anfängt seine Spannungsmuster aufzulösen, können diese regenerierenden und spontanen Bewegungen entstehen. Dabei werden wir sensitiv und ruhig. Das Unbewusste übernimmt die Führung. Dies ist ein innerer Klärungsprozess. Katsugen Undo spielt sich tief in unserem Innern ab. Der ursprüngliche und natürliche Charakter der Person kann sich dabei zeigen. Wir können daraus Kraft und Motivation schöpfen.

Inhalt

  • Katsugen Undo
  • Resonanz: Timing und respektvolle Nähe/Distanz
  • Atmung und die erste Berührung
  • Gassyo Gyoki – Die atmenden Hände

Ziel

Sie sind in der Lage:

  • sich durch Körper- und Atemübungen vorzubereiten;
  • durch Übungen in Gelassenheit und Spüren des Zentrums Resonanz entstehen zu lassen;
  • die spontane Bewegung als Weg zur Erfahrung von Freiheit und Raum zu nutzen.

Daten

Sa/So, 16./17. Mär 2019

Unterrichtszeit

9.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Kursgrösse

Maximal 20 Teilnehmende

Richtlinien

Die 14 Unterrichtsstunden entsprechen den Vorgaben von SGS, EMR und ASCA

Voraussetzung

KomplementärTherapeutin/-Therapeut, Shiatsu-Therapeutin/-Therapeut oder im letzten Drittel der Ausbildung

Rabatt

Frühbucherrabatt für Buchungen bis 45 Tage vor Kursbeginn: Kursgebühr CHF 420 statt CHF 460
10% Rabatt auf zu bezahlende Kursgebühr für SGS-Aktivmitglieder/Phoenix-Studierende und Diplomierte von Phoenix

→ Anmeldung