Phoenix Schule

Fanny Anker

Sie führt seit 2012 eine eigene Praxis als Supervisorin und (Eltern-) Coach, leitet Workshops, u.a. über Eigensprache, Selbstwirksamkeit und Achtsamkeit: www.verankert.ch. Daneben unterrichtet  sie  an einer heilpädagogischen Sonderschule.

„Immer wenn Menschen in eine Beziehung zueinander treten möchten, interagieren und kommunizieren sie. Eine bewusst wertschätzende Kommunikation ist wichtig, denn Worte können Türen oder Mauern sein. Dabei geht es häufig darum, weniger zu sprechen und mehr selber aktiv zuzuhören. Eine konstante Lerngruppe wie im Phoenix bietet viele Ressourcen um von- und miteinander zu lernen und neugierig zu forschen und spielend zu üben.“

Dozentin

MAS in Beratung und Unterrichtsentwicklung PHGR

Supervisorin und Schulpraxisbegleiterin

CAS in Lerncoaching FHNW

Mehrjährige Weiterbildung bei A. Kishi in Seiki

Whole Voice Practitioner, Stimme und Improvisation

Lehrdiplom für Volksschulen