Phoenix Schule
190510_F5
Bill Palmer
Teresa Hadland
10. - 12. Mai 2019
20
CHF 660
KomplementärTherapie

Movement Shiatsu - Sechs Formen der Berührung_1805

Es wird in Englisch unterrichtet mit Übersetzung.

Die Idee des Kurses ist, dass die Art und Weise, wie du mit einer Person in Berührung kommst, mehr bewirkt als die Wahl des Meridians oder der Körperstrukturen, die gerade behandelt werden. Die 6 Formen der Berührung ist ein von Bill Palmer entwickeltes Trainingssystem, das verschiedene Formen des therapeutischen Kontakts erforscht.

Es wird gezeigt, wie die Dynamik der therapeutischen Beziehung, die Art und Weise, wie du mit der KlientIn redest und die Qualität deiner Berührung die Energie der 6 Kanäle als Ganzes beeinflusst. Zudem ergeben sich Hinweise, wie Gespräch und Berührung gemeinsam eingesetzt werden und welche Techniken die Behandlung interaktiver machen können.

Dazu kommt, dass diese Formen der Berührung den KlientInnen helfen, ein Bewusstsein für ihren Körper zu erlangen, welches es ihnen erlaubt, das während der Behandlung Erforschte in ihren Alltag zu übertragen.

→ Video mit Bill &Teresa

10 Std werden als Sozialwissenschaftliche Grundlagen ausgewiesen.

Inhalt

Wir üben

  • wie die Formen der Energie von der Art und Weise beeinflusst werden, wie wir kommunizieren, wie wir berühren sowie von den Übungen, welche wir den KlientInnen nach Hause mitgeben;
  • wie wir KlientInnen darin bestärken, ihre Fähigkeiten wertzuschätzen, anstatt zum Opfer ihrer Probleme zu werden;
  • wie wir durch Berührung und Bewegung Fragen stellen;
  • wie wir so kommunizieren und berühren, dass KlientInnen ein Körperbewusstsein entwickeln, das weiteres Erforschen möglich macht;
  • wie wir KlientInnen im Erkennen ihrer gewohnten Muster unterstützen und wie sie diese durch Bewegungsexperimente lockern können.

Ziel

Sie sind in der Lage:

  • mit den 6 Formen der Berührung die Energie der 6 Kanäle als Ganzes zu beeinflussen;
  • die Haltungs- und Verhaltensmuster durch Bewegung anzugehen;
  • physische Körpersysteme mit verschiedenen Aspekten der Energie in Verbindung zu setzen;
  • den KlientInnen gezielt Qi Gong mit nach Hause zu geben;
  • Übungen welche für die jeweilige Behandlung von Relevanz sind, abzuleiten

Daten

Fr bis So, 10. - 12. Mai 2019

Unterrichtszeit

Fr und Sa, 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr
So, 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Mitnehmen

Shiatsu-Kleider bzw. bequeme Kleider, Leintuch, Gesichtstuch, Hausschuhe, Notizmaterial

Kursgrösse

Maximal 24 Teilnehmende

Richtlinien

Die 20 Unterrichtsstunden entsprechen den Vorgaben von SGS, EMR und ASCA

Voraussetzung

Shiatsu-Studierende, Therapeutin/-Therapeut einer anerkannten Methode der KomplementärTherapie

Rabatt

Der Bund erstattet den Absolvierenden 50 Prozent der anrechenbaren Kursgebühren zurück bis zur definierten Obergrenze von CHF 10'500. Die Absolvierenden müssen die höhere Fachprüfung ablegen. Der Anspruch besteht unabhängig vom Prüfungserfolg.

Frühbucherrabatt für Buchungen bis 45 Tage vor Kursbeginn: Kursgebühr CHF 600 statt CHF 660
10% Rabatt auf zu bezahlende Kursgebühr für SGS-Aktivmitglieder/Phoenix-Studierende und Diplomierte von Phoenix

→ Anmeldung