Phoenix Schule
191108_F6
Bill Palmer
Teresa Hadland
08. - 10. Nov 2019
20
CHF 660 *
Sozialwissenschaftliche Grundlagen

Movement Shiatsu – Therapeutische Beziehung_1911

Es wird in Englisch unterrichtet mit Übersetzung.

Chronische Beschwerden spiegeln einen Zustand, der sich über lange Zeit entwickelt und eingenistet hat. Dieser Zustand wird somit Teil des Selbstverständnisses einer Person. So braucht es unausweichlich Zeit für eine Veränderung, womit die Therapie unterschiedliche Stufen durchschreitet. Dieser Workshop beschreibt die Stufen einer langzeittherapeutischen Beziehung und zeigt, wie der Prozess und der Umgang mit Schwierigkeiten in jeder Stufe vereinfacht werden kann.

→ Video mit Bill &Teresa

10 Std werden als Sozialwissenschaftliche Grundlagen ausgewiesen.

Inhalt

Wir üben

  • wie die Entwicklung der Therapie dazu tendiert einem ähnlichen Muster zu folgen wie die Stufen der Kindsentwicklung;
  • wie die energetische Funktion der 6 Schichten den Verlauf der Langzeittherapie unterstützt;
  • wie die 6 Formen der Berührung genutzt werden können, um die passenden Energien in jeder Stufe der Therapie hervorzuheben und zu aktivieren.

Ziel

Sie sind in der Lage:

  • die Charakteristiken jeder Stufe einer therapeutischen Reise mit einzubeziehen;
  • die passenden Vorgehen für die jeweiligen Stufen anzuwenden;
  • Methoden zu kennen, welche die Klient*in bei Übergängen unterstützen;
  • die 6 Formen der Berührung als Leitfaden für die Entwicklung der Therapie zu berücksichtigen
  • Bewegungsprozesse in die Therapie einzuführen, um Klient*innen in der Arbeit an sich selbst zu befähigen.

Daten

Fr bis So, 08. - 10. Nov 2019

Unterrichtszeit

Fr und Sa, 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr
So, 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kursgrösse

Maximal 24 Teilnehmende

Richtlinien

Die 20 Unterrichtsstunden entsprechen den Vorgaben von SGS, EMR und ASCA

Voraussetzung

Shiatsu-Studierende, Therapeut*in einer anerkannten Methode der KomplementärTherapie

Rabatt

Der Bund erstattet den Absolvierenden 50 Prozent der anrechenbaren Kursgebühren zurück bis zur definierten Obergrenze von CHF 10'500. Die Absolvierenden müssen die höhere Fachprüfung ablegen. Der Anspruch besteht unabhängig vom Prüfungserfolg.

Frühbucherrabatt für Buchungen bis 45 Tage vor Kursbeginn: Kursgebühr CHF 600 statt CHF 660
10% Rabatt auf zu bezahlende Kursgebühr für SGS-Aktivmitglieder/Phoenix-Studierende und Diplomierte von Phoenix

→ Anmeldung